Wie lange dauert ein Projekttag?

Die Projekttage für Schüler_innen und Auszubildende dauern 6 Unterrichtsstunden. 

Der Projekttag für Lehrer_innen, Ausbilder_innen und Multiplikator_innen dauert 6 Stunden.

Gern führen wir aber auch mehrtägige Veranstaltungen durch.

Wer kann die Projekttage buchen?

  • Grundsätzlich führen wir Projekttage an so ziemlich allen Jugend(bildungs)einrichtungen durch.
  • Schulen, Ausbildungsstätten, Jugendclubs - wo auch immer wir auf eine Gruppe von Jugendlichen treffen, die Interesse hat.
  • Buchen sollten uns die Verantwortlichen - Lehrer_innen, Ausbilder_innen, Jugendgruppenleiter_in o.ä. - und hoffentlich in Absprache mit den Jugendlichen.

Was kostet ein Projekttag?

Projekttage sind grundsätzlich kostenlos. Wir hoffen dies mit Hilfe der Netzwerkpartner_innen, Spender_innen und öffentlichen Förderern auch in Zukunft zu ermöglichen.

Was wird benötigt?

Vor allem ein Raum, den wir durchgehend nutzen können. Teilweise werden auch DVDs gezeigt, Fernseher und DVD-Player sind dann notwendig. Alles andere (Pinnwände, Materialien u.s.w) bringen wir mit.