Wir sind junge Leute und wollen mit unserem Netzwerk eine demokratische Kultur schaffen und unterstützen, an der sich junge Menschen aktiv beteiligen.

Wir zeigen Courage für Demokratie und eine tolerante Gesellschaft.

Wir zeigen Courage gegen Intoleranz und menschenverachtende Einstellungen.

Mit unseren Projekten wollen wir Mut für Zivilcourage schaffen. Gemeinsam sprechen wir über Rassismus, Sexismus, Gewalt, Vorurteile, Macht und Machtmissbrauch und die Rolle der Medien in unserer Zeit. Wir wollen den Jugendlichen dabei helfen "Farbe zu bekennen" zum demokratischen Handeln.

Das NDC ist ein Netzwerk unterschiedlicher Organisationen und Initiativen und wird durch unsere Partner unterstützt und gefördert. Mittlerweile bestehen auch Kontakte zum französischen Netzwerk für Demokratie und Courage. Schirmherr unseres Netzwerkes ist der Vizepräsident des Deutschen Bundestages Wolfgang Thierse.

Das ist das NDC from NDC e.V. on Vimeo 

 

Für Demokratie Courage zeigen

Am 10. März 2019 erhielt das NDC die Buber-Rosenzweig-Medaille als Auszeichnung für die jahrelange Arbeit der freiwillig engagierten und hauptamtlichen Mitarbeiter_innen, die sich für mehr Zivilcourage und ein demokratisches Miteinander in unserer Gesellschaft einsetzen. Weitere Informationen finden sich hier.

Zum Kennenlernen des NDC empfehlen wir unsere kurzen Erklärfilme (zu Themen wie z.B. Projekttage, Beratung) oder den nachfolgenden Film über die Arbeit des NDC. 

Gern können Sie sich hier weiter über unser Netzwerk und unser Engagement informieren. 
 

Nächste Teamschulungen 

  • Du möchtest mehr über Demokratie wissen ?

  • Du möchtest gemeinsam mit anderen jungen Leuten den sich verbreitenden menschenverachtenden Einstellungen in unserer Gesellschaft entgegenwirken?

  • Du möchtest nicht mehr untätig zusehen, sondern Courage zeigen?

  • Du bist genau die- oder derjenige, die wir im Kreis unserer Teamer_innen suchen.

 width=

Teamer_in wirst du durch unsere Teamschulung. Bei dieser sechstägigen Schulung werden, für jede_n verständlich, Methodik, Moderation, ein bisschen Pädagogik und vor allem die Konzepte der Projekttage vermittelt. Nach der Schulung steht noch ein Hospitation bei einem Projekttag an, dann geht es los...

Ein Projekttag wird von zwei Teamern_innen durchgeführt. Die Schule ruft an und bestellt den Projekttag. An diesem Termin fahren die Teamer_innen vom NDC an die Schule, ausgerüstet mit Pinnwänden, Moderationspapier und allem, was man für die Durchführung braucht. In 6 Schulstunden arbeiten die Teamer_innen mit den Schüler_innen und wenden alternative Lehrmethoden an: ohne Tafel, im Stuhlkreis und unter starker Beteiligung der Schüler_innen. Für die Durchführung bekommt jede_r Teamer_in ein Honorar.

Du hast Interesse an einer Mitarbeit? Dann nichts wie anmelden. Das Anmeldeformular ausfüllen, uns zusenden und wir melden uns bei dir, um dich zu einem persönlichen Kennenlerngespräch einzuladen.

Nächte Schulung vom 7. bis 12. Oktober 2019

Bei Interesse bitte anmelden oder bei uns informieren!Merken

Merken